Tschüss 2018! Hallo 2019!

„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“
– „Die Seiten der Welt“, Kai Meyer

 Mit diesem wunderbaren Zitat möchten wir dieses Jahr unseren Rückblick beginnen. Auch drückt dieser Satz wunderbar schlicht unsere Motivation aus, jeden Tag wieder mit unserem Bücherbus durch die Gemeinden im Kreis zu fahren und Euch liebe Leser mit neuen Geschichten zu versorgen. Denn uns geht es ähnlich, wenn wir morgens durch unser Büro und Magazin Richtung Bus laufen die Stufen erklimmen und die letzten Vorbereitungen treffen.

Angefangen bei den bestellten und reservierten Büchern, Wissensboxen für Schulen und Kindergärten, über Senioren- und Demenzboxen bis hin zu unseren Neuerscheinungen, die in einem Extraregal zu finden sind.

Um neuen Lesern, Kindergärten und Senioreneinrichtungen unser Angebot ausführlich vorzustellen, vereinbaren wir immer wieder gerne für mittwochs, oder auch am Wochenende einen Besuch. Das gibt die Gelegenheit sich in Ruhe umzusehen, ein bisschen zu schmöckern, Fragen zu stellen und sich kennen zu lernen.

Da wir uns nicht nur in Geschichten flüchten, um die Welt für einen Moment auszusperren, haben wir uns auch mit einem sehr aktuellen und brisanten Thema befasst: dem Klimawandel.
Gemeinsam mit der Klimaschutzbeauftragten des Ev.-Luth. Kirchenkreises Schleswig-Flensburg haben wir in unseren Bussen in einem Themenregal Medien zu Kirche, Klima, Nachhaltigkeit und Umweltschutz, inklusive Flyer bereit gestellt.
Wir sind nicht nur persönlich an dem Thema interessiert, sondern tragen auch, in dem man bei uns Medien ausleihen und immer wieder gegen neue austauschen kann, in gewisser Weise zur Nachhaltigkeit bei.

Mit unserer Onleihe, kann sich jeder, der nicht gerne wartet jederzeit und überall neue Medien ausleihen.

Eine neue Geschichte wollen wir mit unserem Katalog schreiben, der im Koha-Design neu daher kommt.

Die Umstellung fand Anfang Dezember statt und ermöglicht eine verbesserte Recherche und eine Gesamtübersicht aller geliehenen und reservierten Medien im Nutzerkonto. Hinzu kommt eine größere Auswahl, da die Kataloge der Fahrbüchereien F6 und F7  zusammen gelegt wurden, ergänzt durch den Onleihebestand der Büchereien in Schleswig-Holstein.

Zur uneingeschränkten Nutzung benötigt man nur seine Nutzernummer vom Leserausweis und das Passwort.

Auch neu in der F7 begrüßen möchten wir Sven de Groot. Er löste im Oktober Willi Langbehn als Stammfahrer ab und ist nun täglich mit von der Partie.

 

Wir freuen uns darauf auch 2019 viele neue Geschichten zu erleben